Schiedsrichter

Jens Jäger
Chef-Schiedsrichter
Marcel Zimmermann

077 418 52 77

Christian Tassile
Roland Ushtelenca

Wir bedanken uns bei den Schiedsrichtern für Ihre sehr geschätzte Tätigkeit!

Der FC MELS setzt sich für Fairness und Respekt im Fussball ein, insbesondere im Umgang mit dem Schiedsrichter!

Entscheidungen der Schiedsrichter*in haben wir zu akzeptieren – auch wenn sie uns manchmal ungerecht erscheinen. Schiedsrichter*innen müssen ihre Entscheidungen unmittelbar treffen, dadurch kommt es manchmal auch zu Fehlentscheidungen. Fiebern Sie mit, jubeln Sie und feuern Sie an mit Anstand, Fairness und Respekt gegenüber allen Beteiligten!

MITTENDRIN STATT NUR DABEI - WERDE SCHIEDSRICHTER*IN BEIM FC MELS

Möchtest du gerne beim FC Mels MITTENDRIN sein, dann melde dich als Schiedsrichter!

Schiedsrichter*innen - Geld verdienen

Schiesrichter*innen Informationen

KeinSpiel

Du bist fussballbegeistert, fair, flexibel, verantwortungsvoll und auch zuverlässig. Zudem bist du mindestens 15 Jahre alt.

Dann bist du die richtige Person für die Aufgabe als Schiedsrichter*in beim FC Mels.

Nach deiner Ausbildung (siehe nachstehende Beschreibung), musst Du einfach mindestens 15 Spiele pro Saison leiten. Das ist ALLES!

Die interessante Grundausbildung wird vom Ostschweizer Fussballverband in einem vierteiligen Modell angeboten, Nach einem regionalen Eintrittstest folgt ein Grundkurs. Nach der erfolgreichen Absolvierung des Konditions- und Regeltests können Spiele als Schiedsrichter*in der Junioren C 1./2. Stärkeklasse geleitet werden. Nach den ersten Einsätzen runden eine Spielbeobachtung sowie ein Erfahrungsaustausch den Ausbildungsblock ab.

Weitere Infos findest Du auf der folgenden Homepage: www.werdeschiri.ch

Deine Tätigkeit als Schiedsrichter*in bzw. die Ausbildung wird grosszügig entschädigt.

  • Fixe Entschädigung pro Jahr / CHF 1'000.00
  • Spesenentschädigung von CHF 70.00 bis CHF 110.00 pro Spiel
  • Übernahme sämtlicher Ausbildungs- sowie Fortbildungskosten
  • Schiedsrichterausrüstung mit allem, was dazu gehört / Vereinsbekleidung FC Mels
  • GRATISEINTRITTE zu allen Meisterschaftsspielen des Schweizerischen Fussballverbandes (inklusive SUPER LEAGUE)

Zusätzlich beim FC Mels:

  • CHF 1'000 nach einem Jahr aktiver Schiedsrichter*in für den FC Mels;
  • anschliessend alle 2 Jahre Treueprämie bei Erfüllung der Pflichtspiele;
  • Jeder, der einen neuen Schiri bringt, erhält eine Rekrutierungsprämie von CHF 500, nach erfolgreichem Absolvieren des Kurses und nach einem Jahr

Die Tätigkeit als Schiedsrichter*in kannst du in deiner Freizeit ausüben und garantiert dir einen sehr guten Nebenverdienst. Zudem kannst du deine Einsatzzeiten teilweise selber bestimmen.

Allgemeine Informationen erhältst Du auch unter:

 

www.werdeschiri.ch

www.football.ch / (Schiedsrichter)

www.football.ch/ofv/Ostschweizer-Fussballverband / (Schiedsrichter)

 

Wenn du Interesse hast, melde dich bitte bei den nachstehenden Personen:

 

Andreas Scherrer, Vereinspräsident - 076 406 45 65

Jens Jäger, Schiedsrichterverantwortlicher - 079 298 07 89

 

oder schicke eine E-Mail an die nachstehende Adresse: info@fcmels.ch 

 

Wir melden uns dann bei dir!

DIESE AUSCHREIBUNG RICHTET SICH SOWOHL AN MITGLIEDER DES FC MELS WIE AUCH AN NICHT-MITGLIEDER!

 

Ohne zusätzliche Schiedsrichter*in müssen allenfalls bereits im nächsten Jahr Teams vom Spielbetrieb zurückgezogen werden. (=KEIN SPIEL OHNE SCHIEDSRICHTER*INNEN!)