Vier Spiele, Vier Punkte

Alle vier Aktivmannschaften standen dieses Wochenende im Einsatz.

Die 1. Mannschaft gewinnt auswärts gegen Abtwil-Engelburg mit späten Treffern 1:3. In der 59. Minute gingen die Gastgeber per Penalty 1:0 in Führung. In der 79. Minute gliich Luca Bleisch ebenfalls via Penalty zum 1:1 aus. In der 85. Minute dann das 1:2 von Eric Stump und in der 94. Minute schraubt Samuel Prisset den Deckel ganz drauf. Somit ist man in der Tabelle mit elf Punkten auf Platz 3.

Die 1. Damenmannschaft gewinnt einen Punkt gegen das Team Surselva. Nach 20. Minuten gingen die Gäste mit 0:1 in Führung. Rund 55. Minuten später gliich Sarah Willi zum 1:1 Schlussstand aus. Somit stehen sie in der Tabelle neu auf Rang 4.

Die 2. Mannschaft verliert das Derby gegen Walenstadt mit 2:1. Mels ging kurz nach der Pause verdient durch Dario Willi mit 0:1 in Führung. Kurze Zeit später gliich Walenstadt via Penalty aus und ging wieder nur kurze Zeit später mit einem Traumfreistoss 2:1 in Führung. Nur befindet sich die 2. Mannschaft auf dem vorletzten Platz.

Die 3. Mannschaft verliert gegen den FC Haag 2 mit 2:3. Nach einem super Start mit der 1:0 Führung durch Loris Tschirky drehte Haag die Partie mit dem Ausgleich in der ersten Halbzeit und 2 Toren in der zweiten. Der Anschlusstreffer fiel spät in der Nachspielzeit und die Hausherren konnten nicht mehr ausgleichen.

 

 

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar