Aus der Traum

Die 1. Mannschaft verliert den Cupfinal gegen den FC Winkeln mit 2:1. In einer starken Anfangsphase gelang Marco Wildhaber in der 16. Minute die verdiente Führung. Das Spiel war fortan geprägt von vielen Fouls und Torchancen von Mels. Es blieb jedoch bei der knappen Führung zur Pause. Nach dem Seitenwechsel kamen in der 54 und 66 Minute zwei unerwartete Treffer für den FC Winkeln. Trotz weiteren Topchancen gewann Winkeln das Spiel und schaffte den Einzug in die Hauptrunde.

Hinterlassen Sie einen Kommentar