Spannende Ausgangslage vor dem wegweisenden Spiel gegen die 2. Mannschaft des FC Vaduz

Der FC Mels empfängt am Samstagnachmittag um 17:00 Uhr auf dem heimischen Tiergarten den FC Vaduz 2. Die Hammer-Elf ist auf dem neu erstellten Kunstrasen immer noch ungeschlagen. Auch am Samstag soll diese Serie nicht reisen. Ebenfalls der Anschluss an die Top 3 will die Mannschaft rund um Captain Marco Wildhaber im Auge behalten. Die Duelle gegen die Liechtensteiner bescherten den Zuschauern in der Vergangenheit immer sehr viele tolle Tore und hart geführte Zweikämpfe.

Wichtig: Auf dem ganzen Areal gilt weiterhin die Maskenpflicht.

Kommt trotzdem vorbei und unterschützt unsere 1. Mannschaft von der Ersten bis zur Letzten Sekunde. Hopp Mels.

Hinterlassen Sie einen Kommentar