Am verregneten Wochenende wurden die Spiele der C Junioren 2. Stärkeklasse gegen Walenstadt, der B Junioren gegen Surselva und der 1. Mannschaft gegen Altstätten abgesagt. Bei den Juniorenspielen war der Platz der Gegner wegen den kräftigen Regenfällen nicht bespielbar, bei der 1. Mannschaft war es ein COVID-19 Fall beim FC Altstätten. Wann die Spiele nachgeholt werden, ist noch unklar.

Die 2. Mannschaft sicherte sich am Samstag mit einem knappen 1:0 den Sieg gegen den FC Schaan. Ebenfalls einen Sieg erspielte sich die FF 15 und dies mit 14:0 gegen Widnau nicht zu knapp. Bei den A Junioren holte Mels a immerhin einen Punkt mit dem Unentschieden gegen Chur (2:2), während Mels b mit 1:5 gegen Montlingen verlor. Auch die 3. Mannschaft verlor mit 5:1 gegen Sargans 2a. Zudem mussten sich auch die Frauen trotz besserer spielerischer Leistung den Widnauerinnen mit 1:3 geschlagen geben. Die FF 19 und die Senioren 30+ zogen ein spielfreies Wochenende ein, während die Senioren 40+ ein 2:2 von Bonaduz mit nachhause nahmen. Die C Junioren 1. Stärkeklasse spielen morgen Mittwoch um 19 Uhr auswärts gegen den FC Walenstadt.

 

Spiele Wochenende

 

Das Fussballwochenende wird am Freitag um 20 Uhr auf dem Tiergarten von den Senioren 30+ gegen Flums-Walenstadt eröffnet. Am Samstag, um 16.30 Uhr wollen die Frauen gegen den FC Triesen 2c auf der Blumenau endlich den ersten Sieg einfahren, während die 2. Mannschaft den Schwung der ersten beiden Meisterschaftsspiele nach Untervaz mitnehmen will. Das Spiel wird um 17 Uhr angepfiffen. Auch Heimspiele finden kommendes Wochenende statt. So spielt um 10 Uhr Mels 3 gegen Haag 2, bevor um 14.30 Uhr die 1. Mannschaft gegen Schluein Illanz 1 gewinnen will.

Der FC Mels hofft auf gute Spiele, tolle Tore und viele Zuschauer.

Am verregneten Wochenende wurden die Spiele der C Junioren 2. Stärkeklasse gegen Walenstadt, der B Junioren gegen Surselva und der 1. Mannschaft gegen Altstätten abgesagt. Bei den Juniorenspielen war der Platz der Gegner wegen den kräftigen Regenfällen nicht bespielbar, bei der 1. Mannschaft war es ein COVID-19 Fall beim FC Altstätten. Wann die Spiele nachgeholt werden, ist noch unklar.

Die 2. Mannschaft sicherte sich am Samstag mit einem knappen 1:0 den Sieg gegen den FC Schaan. Ebenfalls einen Sieg erspielte sich die FF 15 und dies mit 14:0 gegen Widnau nicht zu knapp. Bei den A Junioren holte Mels a immerhin einen Punkt mit dem Unentschieden gegen Chur (2:2), während Mels b mit 1:5 gegen Montlingen verlor. Auch die 3. Mannschaft verlor mit 5:1 gegen Sargans 2a. Zudem mussten sich auch die Frauen trotz besserer spielerischer Leistung den Widnauerinnen mit 1:3 geschlagen geben. Die FF 19 und die Senioren 30+ zogen ein spielfreies Wochenende ein, während die Senioren 40+ ein 2:2 von Bonaduz mit nachhause nahmen. Die C Junioren 1. Stärkeklasse spielen morgen Mittwoch um 19 Uhr auswärts gegen den FC Walenstadt.

 

Spiele Wochenende

 

Das Fussballwochenende wird am Freitag um 20 Uhr auf dem Tiergarten von den Senioren 30+ gegen Flums-Walenstadt eröffnet. Am Samstag, um 16.30 Uhr wollen die Frauen gegen den FC Triesen 2c auf der Blumenau endlich den ersten Sieg einfahren, während die 2. Mannschaft den Schwung der ersten beiden Meisterschaftsspiele nach Untervaz mitnehmen will. Das Spiel wird um 17 Uhr angepfiffen. Auch Heimspiele finden kommendes Wochenende statt. So spielt um 10 Uhr Mels 3 gegen Haag 2, bevor um 14.30 Uhr die 1. Mannschaft gegen Schluein Illanz 1 gewinnen will.

Der FC Mels hofft auf gute Spiele, tolle Tore und viele Zuschauer.

Hinterlassen Sie einen Kommentar