Die Erste Mannschaft des FC Mels setzt sich im Cup 1/32-Final knapp durch. Die kämpferisch starke Truppe von Buchs spielte vorallem nach dem frühen Platzverweis und dem darauffolgenden 1:0 durch Eric Stump stark mit. Dank einer sattelfesten Verteidigung und einem herausragenden Torhüter (Dario Rissi) konnte das "Melser Eis" die Null über die Zeit retten. Der Gegner in der nächsten Runde ist noch nicht bekannt. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Nächsten Samstag startet für die 2. Ligisten die neue Saison auf dem heimischen Tiergarten. Anpfiff ist um 17:00 Uhr, Gegner der FC Au-Berneck.

Hinterlassen Sie einen Kommentar