logo  FC MELS - Regionalausscheidung CS CUP Sarganserland 2017

Bei wunderschönen und warmen Frühlingswetter konnte der CS Cup Sarganserland auf dem Fussballplatz Tiergarten durchgeführt werden.

Der CS Cup war wie jedes Jahr ein Fussballfest für die Schüler (Knaben und Mädchen) der 4. bis zur 6. Klasse. Den vielen Zuschauer wurden durchwegs interessante und faire Spielen geboten. 

 

Folgende Mannschaften haben sich schlussendlich für den Kantonalfinal in Diepoldsau vom 24. Mai 2017 qualifiziert:


4. Klasse Mädchen: POWER GIRLS WALENSTADT (WALENSTADT)

 - Wurden Gruppensieger (nur eine Gruppe)

4. Klasse Jungs: RAGAZER KICKERS (BAD RAGAZ)

 - Gewinnen Final gegen Britt Kickerz mit 1:0

 

5. Klasse Mädchen: BANANAS (MELS)

- Gewinnen Final gegen The Soccer Girls mit 1:0

5. Klasse Jungs: THE SKILLERS (SARGANS)

- Gewinnen Final gegen AKA Girls Killer mit 3:1

 

6. Klasse Mädchen: GÄGÄ DÖRG (SARGANS)

- Wurden Gruppensieger (nur eine Gruppe)

6. Klasse Jungs; BLACK REBELLS (MELS)

- Gewinnen Final gegen LA Galaxy mit 2:1

 

CScup

Weiterlesen: CS Cup...

Möchtest Du gerne beim FC Mels MITTENDRIN sein, dann melde Dich als Schiedsrichter!

 KeinSpiel

Du bist fussballbegeistert, fair, flexibel, verantwortungsvoll und auch zuverlässig. Zudem bist Du mindestens 15 Jahre alt.

 

Dann bist Du die richtige Person für die Aufgabe als Schiedsrichter beim FC Mels.

 

Nach Deiner Ausbildung (siehe nachstehende Beschreibung) zum Schiedsrichter, musst Du einfach mindestens 15 Spiele pro Saison leiten. Das ist ALLES!

Die interessante Grundausbildung wird vom Ostschweizer Fussballverband in einem vierteiligen Modell angeboten, Nach einem regionalen Eintrittstest folgt ein Grundkurs. Nach der erfolgreichen Absolvierung des Konditions- und Regeltests können Spiele als Schiedsrichter der Junioren C 1./2. Stärkeklasse geleitet werden. Nach den ersten Einsätzen runden eine Spielbeobachtung sowie ein Erfahrungsaustausch den Ausbildungsblock ab.

 

Weitere Infos zum Schiedsrichter findest Du auf der folgenden Homepage:       www.werdeschiri.ch

 

Deine Tätigkeit als Schiedsrichter bzw. die Ausbildung zum Schiedsrichter wird grosszügig entschädigt.

 

- Fixe Entschädigung pro Jahr / CHF 1'000.00

- Spesenentschädigung von CHF 70.00 bis CHF 110.00 pro Spiel

- Übernahme sämtlicher Ausbildungs- sowie Fortbildungskosten

- Schiedsrichterausrüstung mit allem, was dazu gehört / Vereinsbekleidung FC Mels

- GRATISEINTRITTE zu allen Meisterschaftsspielen des Schweizerischen Fussballverbandes (inklusive SUPER LEAGUE)

 

Die Tätigkeit als Schiedsrichter kannst Du in Deiner Freizeit ausüben und garantiert Dir einen sehr guten Nebenverdienst. Zudem kannst Du deine Einsatzzeiten teilweise selber bestimmen.

 

Wenn Du Interesse hast, melde Dich bitte bei den nachstehenden Personen:

 

Andreas Scherrer, Vereinspräsident - 076 / 406 45 65

Stefan Good, Koordinator - 078 / 693 12 12

 

DIESE AUSCHREIBUNG RICHTET SICH SOWOHL AN MITGLIEDER DES FC MELS WIE AUCH AN NICHT-MITGLIEDER!

 

Ohne zusätzliche Schiedsrichter müssen allenfalls bereits im nächsten Jahr Mannschaften vom Spielbetrieb zurückgezogen werden. (=KEIN SPIEL OHNE SCHIEDSRICHTER!)

Weiterlesen: ...

 

FC MELS - Saisonvorbereitung 2017 (1. Mannschaft - 2. LIGA)

 

Spieldatum: Zeit Heimteam Gastteam Spielort Resultat
Sa, 11.02.17 15:00 USV Eschen/Mauren 1 (1.L) FC Mels 1 (2.L) Sportpark, Eschen 5 : 0
Sa, 04.03.17 16:00 FC Ems 1 (3.L) FC Mels 1 (2. L.) Arena Vial, Ems 1 : 3
Sa, 11.03.17 10:30 FC Mutschellen (3.L.) / Aargau FC Mels 1 (2.L.) Pinatar Arena (Spanien) 1 : 0
Sa, 18.03.17 16:00 Chur 97 2 (3.L.) FC Mels 1 (2.L.) Arena Vial, Ems 4 : 0 
Sa, 25.03.17 13:00 FC Balzers 2 (3.L.) FC Mels 1 (2.L) Rheinau, Balzers 4 : 3 

 

START MEISTERSCHAFT FRÜHJAHRESRUNDE 2017:

 

Samstag, 1. April 2017 - 17:00 Uhr / FC VADUZ II - FC MELS 1 / Rheinpark, Vaduz

 

Donnerstag, 9. März 2017 - Montag, 13. März 2017 Trainingslager in San Pedro del Pinatar (Spanien) - Pinatar Arena - Homepage

 IMG 2598

 

Weiterlesen: FC Mels...

 logo rheinaugiessen

 

Eine staatliche Delegation des FC Mels, bestehend aus arbeitswilligen Spielern der Mannschaften (Senioren, Veteranen, 3. Mannschaft) hat unter der Führung von Oli Thüring am Arbeitstag des Vereins Pro Rheinau-Giessen teilgenommen. Die Aufgabe bestand darin die Giessen (=die durch Grundwasser gefüllten Rinnen der Rheinebene) zu säubern. Insbesondere musste auch die Waldrebe, besser bekannt unter den Namen "Niäle" aus den Wasserläufen entfernt werden. Diese strenge Tätigkeit wurde durch die sportlichen Melser Fussballer, wie aus den nachstehenden Bildern ersichtlich ist, gewissenhaft erledigt. 

Der FC Mels bedankt sich bei allen Mitgliedern, welche im Namen des FC Mels bei diesem Einsatz dabei waren!

Giessena

Giessen1

Giessen2

Weiterlesen: FC Mels...

USV Eschen-Mauren (1. Liga) - FC Mels (2. Liga) - Resultat: 5 : 0 (Halbzeit: 1 : 0)

Die 1. Mannschaft des FC Mels hat im ersten Spiel (Test) des Fussballjahres 2017 gegen den USV Eschen-Mauren (1. LIGA) bereits eine ansprechende Leistung gezeigt. Obwohl die Mannschaft erst seit Anfang Woche in der Vorbereitung für die neue Saison steht, konnte man im Spiel gegen den höherklassigen Gegner, welcher bereits seit Mitte Januar trainiert, bereits gute Ansätze erkennen. Vor allem in der 1. Halbzeit zeigten die Melser Jungs eine kompakte Mannschaftsleistung. Die nachrückenden Spieler aus dem eigenen Nachwuchs, wie auch der Neuzugang aus dem Tessin Daniele Rodoni fügten sich nahtlos in das Melser Spielsystem ein. Die gefährliche Offensive des USV Eschen-Mauren, unter Ihnen die Melser Michael Bärtsch und Manuel Willi, konnten sich gegen die gut agierende Melser Defensivabteilung selten in Szene setzen. Das 1 : 0 der Liechtensteiner war demzufolge nicht zwingend und einem Fehler in der Melser Hintermannschaft zuzuschreiben.

IMG 8347

 

Weiterlesen: FC Mels...