Resultate Schweizer Cup Vorrunde 2017/18:

Sonntag, 13. August 2017 - 

Tödi, Rüti GL / FC Rüti GL (5. Liga) FC Mels (2. Liga) BERICHT OFV

Resultat:           0 : 9

 

Resultate Saisonvorbereitung 2017/18:

Donnerstag, 10. August 2017 -

Blumenau, Triesen / FC Triesen (3. Liga) FC Mels (2. Liga) BERICHT OFV

Resultat:           0 : 4

 

Dienstag, 08. August 2017 -

Riet, Sargans / FC Sargans (3. Liga) - FC Mels (2. Liga) BERICHT OFV

Resultat:           4 : 0

 

Mittwoch, 02. August 2017 -

Tiergarten / FC Mels (2. Liga) Chur 97 (2. Liga Interregional) BERICHT OFV

Resultat:           3 : 3

 

Die erste Mannschaft des FC Mels steckt mitten in der Vorbereitung für die neue Saison. Obwohl aufgrund der Ferien noch nicht der ganze Kader zur Verfügung steht, entwickelte sich gegen den höherklassigen Gegner aus der Bünder Haupstadt ein flotter Testkick. Die Churer versuchten von Anfang das Tempo in Ihren Passspiel hoch zu halten um mit schnellen Steilzuspielen die Melser Verteidigung zu überraschen. Nach einer Abtastphase konnte sich die Melser an die höhere Gangart gewöhnen und Ihrerseits einzelne schnelle Gegenstösse starten. Nichtsdestotrotz gingen die Churer aufgrund eines nicht zwingenden Tores in Führung und konnten in der Folge das Score auf 0 : 2 ausbauen. Die Melser versuchten Ihr Glück nun mehr in der Offensive und wurden mit dem Anschlusstreffer vor der Pause belohnt.

Der FC Mels wollte sich nach der keinesfalls mit einer ehrenvollen Niederlage begnügen, sondern setzte nach der Pause seinerseits zu einigen schönen Angriffen an. Der Ball lief nun gut in den Melser Reihen und bald wurden die Melser Bemühungen mit den Ausgleich und in der Folge mit dem Führungstreffer zum 3 : 2 belohnt. Nun übernahm aber logischerweise wieder der Höherklassige das Spieldiktat und konnte die Melser Verteidigung einige Male durch schöne Passfolgen in Verlegenheit bringen. Der Unterdog war nun unter Druck und es passieren in dieser Situation logischerweise Fehler, welche durch eine höherklassige Mannschaft bestraft werden. Da die Churer nun hoch standen, wurden die Melser bereits in der eigenen Platzhälfte in der Ballkontrolle gestört, was wiederum zu einem Abspielfehler führte und den Gästen aus dem Bünderland den sicherlich verdienten Ausgleich ermöglichte.

Nach dem Abpfiff der Partie konnte beide Parteien diesem Test und dem Unentschieden sicherlich positive Aspekte abgewinnen. Seitens des FC Mels konnten sich die nachstehenden Neuzugänge den Melser Fussballinteressierten präsentieren und Werbung für einen Platz in der Stammelf machen:

Neuzugänge 1. Mannschaft - Saison 2017/18 (im Testspiel gegen Chur 97):

- Luca Dürst (FC Balzers) / Nr. 30 / Torhüter

- Sven Müller (eigene Jugend) / Nr. 6 / Mittelfeld

- Stefan Cavigelli (FC Untervaz) / Nr. 13 / Mittelfeld

- Robin Lymann (Team Südostschweiz) / Nr. 21 / Mittelfeld

- Joel Scherrer (FC Balzers) / Nr. 7 / Mittelfeld

- Kevin Eido Ferreira (FC Balzers) / Nr. 18 / Angriff

- Veton Aliji (FC Flums) / Abwesend Ferien

Impression vom Testspiel gegen Chur97 (2. Liga Interregional)IMG 8709IMG 8706IMG 8717IMG 8710

IMG 8721IMG 8723IMG 8723IMG 8715IMG 8729IMG 8732IMG 8731

 

Samstag, 29. Juli 2017 - 

Tiergarten / FC Mels (2. Liga) FC Landquart-Herr. (3. Liga) / BERICHT OFV

Resultat:           3 : 3

 

Samstag, 15. Juli 2017 - 

Tiergarten / FC Mels (2. Liga) FC Thusis-Cazis (3. Liga) / BERICHT OFV

Resultat:           3 : 2